Standardbild Berichte

Gute Zeiten für Mirco Zwahlen und Florian Hilti

Am Abendmeeting von Martigny (17. September) lief Mirco Zwahlen über 3000m mit 8.31.84′ eine neue Jahresbestzeit der Kategorie U23.
Mit dieser Zeit steht er auch in der Bestenliste der Männer auf Rang 9 und ist damit viertbester Schweizer. Mirco hat für einmal einen grossen Führungsanteil geleistet, weshalb er eine Zeit unter 8.30′ knapp verpasste. Gian Marco Meier, konnte bis ca. 2000m an der Gruppe mit Mirco „dran“ bleiben, war dann aber plötzlich auf sich alleine gestellt, so dass er mit der Zeit von 8.54.87′ zufrieden sein kann.
Bei der FL-Landesmeisterschaft über 10’000m kam Florian Hilti mit der Zeit von 33.54.96 auf den guten 4. Rang. Das Rennen gewann der OL-WM Teilnehmer Marcel Tschopp vor dem Wintertriathlon Welt-& Europameister Marc Ruhe. Mit der Zeit ist Florian nicht ganz zufrieden, weil er mit viel Führungsarbeit zu viel Kraft verpuffte.

X