Standardbild Berichte

LCR Pacemaker für Christian Belz

Autor Ruedi Meier
Zwei Tage vor der Abreise nach Athen startete Christian Belz in Olten über 3000m und über 800m.
Dabei konnte er auf die ausgezeichneten Pacemakerdienste (so genau wie ein Chronometer) des LCR vertrauen.
Für die ersten 1600m übernahm Gian Marco Meier die Führungsarbeit und zwischen 1600m bis 2200m löste ihn Mirco Zwahlen ab. Die letzten zwei Runden lief Christian Belz dann alleine.
Nach einer Pause von 10 Minuten starteten alle drei noch über 800m. Hier amtete zuerst Mirco Zwahlen bis 600m als Pacemaker, während Gian Marco Meier zwischen 600m bis 800m dafür sorgte, dass Christian Belz in seinem ersten 800m lauf deutlich unter den erhofften 2 Minuten blieb. Dank der genauen Führungsarbeit konnte Christian die PB seiner Freundin Anita Brägger unterbieten und hat nun den „wichtigen“ Hausrekord.
Die Durchgangszeiten.
3000m:
200m 33,02″ 400m 66,42″ 800m 2′ 12,10″ 1200m 2′ 17,91″ 1600m 4′ 24,80″ 2000m 5′ 30,50″ 2200m ca. 6′ 03,00″ 2400m 6′ 37,19″ 2800m 7′ 42,47″ 3000m 8′ 15.??“
Gian Marco Gian Marco Gian Marco Gian Marco Gian Marco Mirco
Mirco Christian Christian Christian
(Rangliste noch nicht online)
Pause
10′ Christian 12′ Mirco
14′ Gian Marco
800m:
200m 29,00″ 400m 59,00″ 600m 1′ 29,00″ 800m 1′ 57,58″ 1′ 57,81″
Mirco Mirco Mirco
Gian Marco Christian

X