Standardbild Berichte

Silvesterlauf 2004

Autor: Philip Marshall
Am diesjährigen Silvesterlauf in der Zürcher Innenstadt nahmen bei eisigen Temperaturen gegen 40 LCR-Mitglieder teil. Die Mehrzahl der Regensdorfer Läufer/innen starteten zu zweit in der Kategorie Sie&Er, welche auch gleich von einem LCR-Paar gewonnen wurde. Das Duo Gian Marco Meier/Arlette Hunger siegte in der zweitschnellsten je gelaufenen Zeit über die 7km in 21’21,5’’. Auf dem „Stockerl“ gesellte sich auch das Team Philip Marshall/Stefanie Murer, welches in einer Zeit von 21’48,5’’ den dritten Rang erlaufen konnte.
Am späteren Abend und bei weihnachtlich beleuchteter Strecke brillierte eines der Nachwuchstalente des LCR. Melina Frei gewann die Kategorie Juniorinnen über die lange Distanz mit über 1,5 Minuten!!!! Vorsprung in 39’14,3’’ und dies obschon die erst 15-jährige bei den 17-18 jährigen startete.
Einen genaueren Bericht und die Auflistung aller LCR-Mitglieder am Silvesterlauf 2004 folgt………………..
Juniorinnen 1. Frei Melina
Sie und Er
1. Hunger Arlette & Meier Gian-Marco 3. Marshall Philip & Murer Stefanie
Buchs ZH
Dietikon Regensdorf
39’ 14.3’’
21’ 21.5’’ 21’ 48.6’’
Alle Resultate sind unter http://www.services.datasport.com/2004/lauf/silvester/

X