Standardbild Berichte

Nationales Cross Lausanne 20.01.2007

Autor: Melina Frei
Heute haben sich 5 Läufer/innen auf den Weg nach Lausanne gemacht. Das Wetter war optimal, ca. 13 Grad bei Sonnenschein. Zu warm für den Januar doch Ruedi hat das nicht gestört, er hat es genossen, wieder einmal im T-Shirt die Nägel in die Schuhe einzudrehen.
Als erstes ging es für den U16-Läufer Kevin Meierhofer auf die 4-km Strecke entlang dem Genfersee. In einem sehr gut besetzten Feld konnte Kevin super mithalten und wurde mit 14min 16 sehr guter Dritter. Herzliche Gratulation.
Nachdem Mittag begab sich dann auch U20-Läuferin Melina Frei auf die 4km Strecke. In der ersten Runde noch etwas zurückhaltend, doch noch genug Reserven um den Sieg in der 2. Runde nach Hause zu tragen. Damit schaffte sie die Qualifikation für den Länderkampf in Düsseldorf.
Am späten Nachmittag wagten sich dann auch unsere 3 Herren, Jan van Berkel, Stephan Lowiner, sowie Andreas Becker auf die 8km Strecke. Jan Van Berkel konnte als Triathlet mit der Schweizerspitze sehr gut mithalten und wurde sehr guter 11 und damit 8. Schweizer. Etwas weiter hinten ist Andreas Becker Rang 29 und Stephan Lowiner Rang 31 zu finden. Die beiden gingen das Rennen eher etwas zurückhaltend an, konnten dann aber auf der letzte Runde noch ein bisschen aufdrehen. Auch Jan van Berkel und
Stephan Lowiner haben sich für den Länderkampf in Düsseldorf qualifiziert.
Allen Läufer gratuliere ich für ihre Leistung. Und ich möchte mich noch bedanken für die gute Unterstützung und Betreuung vor Ort, nämlich Ruedi Meier =)

X