Standardbild Berichte

Athletinnen des LC Regensdorf räumen 7 Medaillen an der Kantonalen Einkampfmeisterschafteten ab.

Autor: Manuel Evangelista
An der diesjährigen Kantonalen Einkampfmeisterschafteten in Zürich machten die weiblichen Athletinnen ihren Trainern (Stephanie und Manuel) alle Ehre. 7 Medaillen in 5 verschiedenen Disziplinen.
Im Hochsprung bewies Bianca Lüssi Nervenstärke als sie zweimal hintereinander ihre persönliche Bestleistung übersprang. Sie überquerte 1.56m und sicherte sich so den hochverdienten Silberplatz (2.Rang).
Noirin Graham gelang sogar der Doppel – Sprung auf das Podest, Platz 2 mit einer absoluten Top Weite von 31.79m im Speer und den 3. Platz im 1000m mit einer Zeit von 3.26.71.
Ebenfalls 2 Medaillen für Kim Widmer, wieder einmal mehr setzte sich die angehende Mehrkämpferin im Sprint über 60m durch und lief mit einer Zeit von 8.51s auf dem 3. Platz ein. Im Speerwurf landete ihr Speer bei einer Weite von 25.07m, was ihr ebenfalls Bronze einbrachte.
Zwei Superzeiten verhalfen Melanie Keller und Alexandra Bosshard jeweils eine Medaille auf dem dritten Rang zu sichern. Im Sprint über 80m, im Vorlauf eine hervorragende Zeit von 10.55s und im Anschliessenden Finallauf mit 10.78s, errang sich Melanie den überfälligen Podest – Platz in Bronze. Alexandra mit einem starken Willen, lies sich den 3. Platz nicht nehmen und kämpfte die 1000m mit einer sehr guten Zeit von 3.16.03 bis zum Ende durch und nahm sich die verdiente Bronzemedaille nach Hause.

X