Standardbild Berichte

Doppelsieg an Schweizer Hallenmeisterschaften 2009

Autor: Ruedi Meier
Obwohl (fast)alle LäuferInnen des LC Regensdorf die Hallensaison voll aus dem harten Wintertraining heraus bestritten, konnten auch in diesem Jahr einige sehr gute Resultate erzielt werden.
Aus der Sicht des LC Regensdorf, war an der Hallen Schweizermeisterschaften in Magglingen, bestimmt der 1500m Lauf das Highlight der Veranstaltung. Nachdem von Anfang an alle drei LCR Läufer immer in den vordersten Positionen mitliefen, gelang Mirco Zwahlen und Martin Knill dank einer sehr schnellen Schlussrunde ein Doppelsieg. Die gute Leistung rundete Gian Marco Meier als sechster ab, so dass unter den ersten sechs Läufern, drei Läufer des LCR klassiert wurden.
Über 800m der Frauen konnte sich Joëlle Flück, nach gesundheitlichen Problemen anfangs Jahr, im richtigen Moment klar steigern und kam auf den guten fünften Rang. Joëlle, die erstmals an Einzelmeisterschaften für den LC Regensdorf startete, lief dabei persönliche Hallenbestzeit und war auch rangmässig so gut wie noch nie an Hallenmeisterschaften klassiert.
Melina Frei konnte das sehr schnelle Anfangstempo im 3000m Lauf der Frauen nicht ganz mitgehen und musste deshalb fast von Anfang an alleine laufen. Dass Melina, quasi im Alleingang die mehr als 16 Runden regelmässig laufen konnte, zeigt dass Ihre Motivation wieder sehr gut ist und lässt für die Crossmeisterschaften hoffen.
Nach zügigem Beginn, sackte das Tempo im 3000m Lauf der Männer schnell ab, so dass die Konkurrenten, welche auf eine schnelle Schlussrunde hofften, bald einmal die Führung an „unseren“ Orientierungsläufer Audun Weltzien, den sie natürlich nicht kannten, abgaben. Audun führte den Lauf dann meistens mit regelmässigen Runden an, bis die Favoriten sich zum Endspurt einreihten. Der fünfte Rang und eine Zeit von weiter unter 9 Minute sind aber sicher ein sehr gutes Resultat.
Videos vom 800m und 3000m Lauf sind auf Homepage des Veranstalters zu finden: http://www.la-bern.ch/hallen_sm_2009/live_tv.html
Leider ist vom 1500m Lauf keine Aufzeichnung zu finden. Dafür hat Ueli Zwahlen von seinen wie immer sehr guten Videoaufnahmen einen kurzen Trailer erstellt, der auf der LCR Homepage aufgeschaltet wird

X