Standardbild Berichte

6. Rang für Mirco Zwahlen an CISM-Weltmeisterschaften

Autor: Ruedi Meier
An den CISM Weltmeisterschaften in Sofia, gelang Mirco Zwahlen über 1500m eine Sensation, die auch er kaum für möglich gehalten hatte.
Einmal mehr bewies Mirco, dass er in einem Meisterschaftsrennen fähig ist, jederzeit das richtige zu machen.
Nach einer Durchgangszeit von 2:34’ – 2.35’ über 1000m, wartete er geschickt den ersten Kick der Besten ab und konnte dann mit einer Schlussrunde in 56 Sekunden, einige der wesentlich höher kotierten Cracks abfangen und so den sehr guten 6. Rang belegen.
Den nächsten grossen Einsatz hat dann Mirco – wieder über 1500m – bereits am 20. Juni am Team-Europacup.
Auf der SwissAthletics Homepage ist ein Beitrag über die CISM-WM zu finden: http://www.swiss-athletics.ch/index.php?option=com_content&task=view&id=5822&Itemid=10

X