Standardbild Berichte

Verstärkung aus Kanada für LCR-Runningteam

Autor: Ruedi Meier
Für einmal erfahren nicht die ZSC Lions oder der EHC Kloten Verstärkung aus Kanada, sondern das Runningteam des LC Regensdorf.
Alexandra und Simon Bill aus Vancouver (Canada) sind die Enkel meiner Cousine, die in Bern wohnte. Markus Bill, der Vater von Alexandra und Simon, war seinerzeit als Jugendlicher Kollege und Trainingspartner von Markus Ryffel.
Später war „Billy“ Mitbegründer- und Mitinhaber in den ersten 10 Jahren der Firma „Ryffel Running“ in Bern und Uster sowie Mitbegründer und OK Praesident des „Grand-Prix von Bern“, bevor er mit der Familie nach Canada auswanderte. Alexandra und Simon starten in Vancouver entweder für die Schule bzw. Uni oder für die „Hershey Harriers“, bei denen im letzten Winter auch Melanie Böllenrücher während ihres Vancouver-Aufenthaltes mittrainieren durfte.
Nach Trainingsunterbrüchen wegen Krankheit und Verletzungen, konnten sich beide während ihren Ferien in der Schweiz dem Swiss Athletics Trainingslager im Engadin anschliessen. Damit sie in der Schweiz als Schweizer starten können, habe ich Ihnen eine Lizenz des LC Regensdorf gelöst. Weil Alexandra und Simon Doppelbürger (Canada und Schweiz) sind, haben auch alle Resultate, welche sie in diesem Jahr zuhause in Canada gelaufen sind, für die Schweizer-Bestenliste Gültigkeit.
Simon Bill:
Geb. 16. Juli 1992
400m 52.07 (2009) 800m 1.56.83 (2009) 1000m 2.40.2 (2010) 1500m 4.05.80 (2009) 2000m St. 6.35.47 (2009) 3000m 9.17.68 (2010)
Alexandra Bill: Geb. 6. August 1994
200m 30.12 (2008) 400m 64.18 (2009) 600m 1.44.0 (2010) 800m 2.22.50 (2010) 1500m 5.02.05 (2010) 3000m 11.09.12 (2010)

X