Standardbild Berichte

Silvesterlauf

Es war de 12. Dezember 2010. Die Strecke war abgesteckt, die alte Börse zur Startnummernausgabe umfunktioniert worden, die fröhliche Stimmung mitreissend und die Köpfe der Menschen mit blauen Kappen bedeckt. Jeder war bereit für den 34. Silvesterlauf in Zürich! Nicht mal die kalte Luft und der wenige Regen konnte die Stimmung der begeisterten Läufer dämpfen.
So auch nicht die der Läufer und Läuferinnen des LC Regensdorf…glaub ich xD. Denn als wir uns schon vorher trafen, waren alle in Hochstimmung. Unser recht grosses Team unterteilte sich schliesslich in verschiedene Einlaufsgruppen. Doch auch beim Einlaufen war man nicht allein. Alle Meter sah man bekannte Gesichter der Läuferszene unter den Blaukäppigen.
Sie und Er
Der erste Lauf an dem unsere Leute starteten war die Kategorie Sie und Er. Und hier liefen einige top Ergebnisse!
Joelle Flück gewann mit Michael Geissbühler diesen schnellen Lauf! Gratulation! Den 8. Platz ergatterten sich Caroline Cejka zusammen mit Sebastian Hägler. Dicht gefolgt von Monika Vogel und Andreas Becker auf dem 9. Rang. Kurz danach trafen mit Arlette Meier-Hunger und Gian Marco Meier auf dem 10. Platz, Andreas Rüedlinger mit Rahel Friedrich, Platz 11 und Raffael Huber mit Judith Wyder, Platz 12 ein.
Den 18. Platz belegten Steffi Trutmann mit Martin Knill. Marco Guidali und Jasmin Hangartner belegten den guten 26. Auf dem 30. landete Andrea Koch mit Severin Howald. David Rüedlinger und Sophie Tritschler kamen auf den 38. Rang und der 41. Platz ging an Mirjam Pfister mit Florian Howald. Den 71. holten sich Steven Malischke und Alexandra Bosshard und den 75. Martin Helbling und Magali Beuchat. Aber damit nicht genug. Auf dem 138. Platz schlossen Stefan Marti und Hertli Nadja, auf dem 153. Platz Kevin Hangartner mit Fatimah den Lauf ab und auf dem 154. kam Lukas Meier mit Natascha Steinmann ins Ziel. Hundert Plätze weiter, nämlich auf dem 254. Platz landeten Marlies Süsstrunk und Martin Longatti. Und in einer totalen Frauengruppe (Sie und Sie xD) beendeten Noirin Graham und Anja Schäfers ihr Rennen auf dem 302. Platz!
Gratulation an alle! Das war ein super Lauf! 8.6km!!!
Für unsere Langstreckensuchtis ging das Rennen erst jetzt los, denn sie starteten in der Kategorie Männer/Frauen über 8.6km!!!
Und auch hier konnten einige mit unglaublichem Biss brillieren. Bei den Frauen brachte es Melanie Bollenrücher auf den 24. Platz (und bei den Frauen HK auf den 7.). Corinne Grieder belegte den 71. Platz, was dem 20. Rang bei den Frauen HK bedeutete. Und auch die Männer schlugen sich hervorragend auf diesen 8.6km !!! Unser Neumitglied Benedikt Bünz wurde 25ter (!) und Kevin Meierhofer erreichte einen sehr guten 31. Platz. In ihrer Kategorie der Junioren hiess das der 4. Platz für Benedikt Bünz und Rang 5. für Kevin Meierhofer.
Auch euch: Herzliche Gratulation!!! Elite Männer
Nebst der Schweizer Läufer-Elite standen auch Schweizer Top Triathleten und OL-Läufer an der Startlinie. Die LCR-Athleten Jan van Berkel und Mirco Zwahlen zeigten ein couragiertes Rennen. Mirco belegte den 21. Rang Schlussrang. Jan klassierte sich auf dem sehr guten 14.Rang. Damit war er bester Triathlet. Herzliche Gratulation!!!

X