Standardbild Berichte

Teilnahme des LCR an der Schulprojektwoche im Schulhaus Chrüzächer in Regensdorf

René Rüegg
Anfangs November 2010 plante die Schulleitung der Mittelstufe des Schulhauses Chrüzächer in Regensdorf eine Projektwoche, welche auch den Sportvereinen Raum zur Präsentation und den Schülern die Möglichkeit zur sportlichen Betätigung geben sollte.
Alwin Larcher, unser LCR Präsident, sagte nach Rücksprache mit mir, wie meistens, spontan zu, am Dienstag, 25. Januar 2011 ein Programm zusammenzustellen und entsprechende Kurse anzubieten. Schlussendlich nahm die Schulleitung unsere Vorschläge dankend an und wir begannen mit der Detailplanung.
Als Hauptziel setzten wir auf den Hochsprung. Da jedoch die Dauer einer Lektion 90 Minuten betrug. bauten wir zum Einlaufen auch Hürden und Sprungübungen ein, was sehr gut von den Teilnehmenden aufgenommen wurde.
Dass viele Kinder gewisse Übungen zum ersten Mal machten, merkte man bald. Jedoch waren alle erstaunlich lernfähig. Nach gewissen Korrekturen im Hochsprung schafften aIle den Flop und wollten nur ungern aufhören.
Im Nu waren jeweils die Lektionen vorbei, die wir mit drei verschiedenen Klassen gemäss nebenstehendem Plan durchführten. Trotz grosser Mühe, die benötigten Leiter zu finden, waren wir schlussendlich ein ganz tolles LCR Trainerteam.
Ich danke Mirco Zwahlen, Jasmin Hangartner und Julia Schmid ganz herzlich für ihre aktive Unterstützung.
Dem ganzen Lehrerteam des Schulhauses Chrüzächer danke ich für den tollen Znüni im Lehrerzimmer. Sie waren begeistert von unserem Programm und glücklich, dass mit dem Basketball, Unihockey und dem LCR drei Sportvereine an der Projektwoche teilnahmen.
Sie hoffen, genau so wie wir, auf weiterhin gute Zusammenarbeit.
Herr Keller Chef Sport im Schulhaus Chrüzächer wird immer unsere Ausschreibungen für Wettkämpfe in allen Klassen verteilen, sobald er welche erhält.
Hauptsponsor

X