Standardbild Berichte

Steven Malischke pulverisiert seine 1000m Bestzeit

Autor: Ruedi Meier
Anlässlich eines „Mille Gruyére“ Regionalfinals, versuchte Steven Malischke in Liestal sich für den Schweizerfinal zu qualifizieren.
Zwar gelang dieses Unterfangen „noch“ nicht ganz, aber mit seinem sehr mutigen Lauf verbesserte Steven seine persönliche 1000m Bestzeit um rund sieben Sekunden auf sehr starke 2:51.37 Minuten.
Ich bin überzeugt, dass Steven bei einem der verbleibenden Regionalfinals, die Qualifikation sicher noch schaffen wird.
Nach den SM Limiten für das Jahr 2011 über 600m und 2000m erfüllte Steven dieser Zeit bereits die SM-Limite von 2:52.00‘ für das Jahr 2012, wenn er in der höheren Kategorie U18 starten muss.

X