Standardbild Berichte

33. Internationalen Greifenseelauf

Autor: Stefan Marti
Da die Team SM eine Woche früher stattfand als gewöhnlich konnte einem Start am Greifenseelauf nichts im Wege stehen. Einzelne Athleten des LC Regensdorf verlängerten die Saison um eine Woche um an diesem Abenteuer teilzunehmen.
Arlette Meier-Hunger und Heidi Lüscher standen über 10km im Einsatz. Vor einer Woche stand Arlette noch über 800 Meter an der Team SM am Start und jetzt absolvierte sie die 10km in einer guten Zeit von 38:16.5. Sicherlich war die Umstellung auf diese Distanz nicht einfach. Sie war mit der Endzeit nicht ganz zufrieden. Ihr Ziel war eine Zeit unter 38 Minuten. Aber sie errang auch mit dieser Zeit den ersten Rang bei den Frauen. Herzliche Gratulation.
Nach 2010 startete Heidi zum zweiten Mal an dem Greifenselauf über 10km. Es reichte leider nicht ihre Bestzeit von 1:07.37 zu schlagen. Mit der guten Zeit von 1:12.29 erreichte sie das Ziel und den 20 Rang in ihrer Kategorie.
Der jüngste von allen LCR Teilnehmer startete über die kürzeste Distanz. Fabian Egger absolvierte den 5.5km Lauf. Mit einem konstanten Rennen und einer Kilometerdurchschnittszeit von 3:46 Erreichte er in seiner Kategorie den ausgezeichneten vierten Rang.
Um 14:45 war der Startschuss für den Halbmarathon gefallen. Martin Knill und ich nahmen uns vor einen konstanten und kontrollierten Lauf zu absolvieren. Dies gelang Martin besser als mir. Bis Kilometer 10 stimmte mein Marschplan was dann folgte war sicherlich nicht gerade die schönsten Momente. Die Beine wurden schwerer und schwerer. Aber man wusste wenn man am Ziel angekommen ist, konnte man in die verdiente Trainingspause. Martin lief mit einer Zeit von 1:17.40 auf den 78 Rang. Da das Niveau sehr hoch war, reichte es nicht unter die besten 50. Ich wurde in einer Zeit von 1:23,29 gestoppt. Schade eine 1:22ger Zeit hatte ich mir als Ziel gesetzt. Aber ich weiss, dass ich beim Aufstieg nach Uster die nötigen Sekunden verloren habe. Schön war es trotzdem die Saison 2012 mit einem Halbmarathon abzuschliessen.

X