Standardbild Berichte

Ramona Rieder; Vize-Schweizermeisterin im Duathlon

Autoren: Ruedi Meier / Ramona Rieder
Dass sich die erst 16-jährige Ramona Rieder, während den letzten Monaten in den Lauftrainings und an den Lauf-Wettkämpfen sehr stark verbesserte, haben ihre TrainingspartnerInnen und wir Trainer immer wieder bemerkt.
Als „gelernte“ Triathletin, nahm Ramona am vergangenen Weekend am Intervall-Duathlon von Zofingen teil, welcher als offizielle Schweizermeisterschaften galt.
Der Wettkampf setzte sich in der Kategorie der 16 – 17-jährigen wie folgt zusammen. Lauf 1 Km / Bike 5 Km / Lauf 1 Km / Bike 5 Km / Lauf 1 Km
Dass Ramona nicht nur schnell biken und rennen kann, habe ich beim Studium der detaillierten Ranglisten gesehen. Bei allen Wechseln benötigte sie lediglich 18-20 Sekunden und war damit klar die Beste.
Ihren Wettkampf schilderte sie wie folgt:
„An den diesjährigen Schweizermeisterschaften im Duathlon in Zoffingen startete ich in der Kategorie Jugend A W 16-17. Pünktlich um 11:32 Uhr fiel der Startschuss. Doch bereits vor und auch während dem Start wurden heftig Ellenbogen verteilt. Nach der gelungenen Befreiung zwischen den Ellbögen, ging ich die erste Laufrunde eher langsamer an und kam als dritte in meiner Kategorie in die Wechselzone. Dank schnellem Wechsel durfte ich die Verfolger-Radgruppe anführen. Trotz Windschattenverbot profitierte meine Konkurrenz davon. Zudem wurden die Strassenverhältnisse durch den Regen verschlechtert. Der nächste Lauf-Kilometer fand trotzdem reibungslos statt. Zum zweiten und letzten Mal wechselte ich auf die 5 Kilometer lange Velostrecke. 9 Minuten und 26 Sekunden später kehrte ich zurück in die Wechselzone. Auf dem Letzten Kilometer rannte ich mit dem Hintergedanken, die dritt- oder viertplatzierte abzuhängen, was mir auch gelang. Nach 32 Minuten und 37 Sekunden kam ich als Zweite ins Ziel. Da wir zusammen mit einer anderen Kategorie starteten, konnten wir es bis zur Siegerehrung nicht glauben, dass ich Vize-Schweizermeisterin geworden bin.“
Ramona darf auf ihre erste SM-Medaille und damit dem Vizemeistertitel sehr stolz sein. Sie wird demnächst sicher auch im Triathlon und bei den Läufen im Gelände und der Bahn mit guten Resultaten auf sich aufmerksam machen.

X