Laufnacht Karlsruhe 2018

Ausgezeichneter Saisoneinstieg über 800m an der langen Laufnacht von Michèle und Selina.

Autorinnen und Fotos: Michèle Wieland, Selina Fehler

 

Gemeinsam mit zwei Chefcoaches (Gian Marco und Gion Andri) reisten wir am Samstagmittag nach Karlsruhe. Eingeteilt in die B-Serie durften Michèle und Selina um 18:05 ihre Paradedisziplin in Angriff nehmen.

Nach einem sehr schnellen Start rannten Michèle und Selina durch das über die Bahn aufgespannten Festzelt und wurden durch die Musik motiviert.

Nach 400m mit dem Austritt der Pace-Makerin brach das Tempo etwas zusammen, wobei Selina einige Läuferinnen überholen und Plätze gutmachen konnte.

Michèle versuchte an der Gruppe dran zu bleiben, wurde aber 100m vor dem Ziel von einer stillstehenden Läuferin ausgebremst. Nichtsdestotrotz durften sich Michèle sowie Selina im Ziel über eine neue PB von 2:12.65 sowie 2:10.45 freuen.

Zufrieden mit dem Saisoneinstieg freuen wir uns auf die kommenden Wettkämpfe.

Michèle Wieland (links) und Selina Fehler (rechts)

X