Neuer Senioren Clubmeister

Autor und Fotos: Walter Müller

 

Bei strahlend schönem heissen Wetter stellten sich 7 Senioren im Garten vom Trainer Walter Müller zur Clubmeisterschaft. Nach dem Eintreffen und einer ersten Erfrischung ging es zur Besichtigung der Wettkampfplätze, mit den Disziplinen Speerwurf (Darth) Diskuswerfen (Hufeisen Zielwurf) Kugel-Weitwurf und Ball im Korb, wurden die Teilnehmer in 2 Gruppen eingeteilt, um den Parkour zu absolvieren. Mit einem Fehlstart des 2 maligen Clubmeisters Hanspeter Bachmann beim Speerwurf, war schon bald klar das es einen neuen Meister geben wird. Doch auch bei den  anderen Teilnehmern gab es Höhen und Tiefs, so das der Ausgang des  Wettkampfes sehr spannend blieb. Nach dem Abräumen der Wettkampfplätze ging es zur wohlverdienten  Verpflegung (Grill). Bei Speis und Trank wurde heftig diskutiert, wo wie viele Punkte gewonnen oder verloren gingen, in der Zwischenzeit trat das Rechnungsbüro Sonja Müller in Aktion, damit vor dem Kaffee und Kuchen die Spannung aufgelöst wurde.

Da der Titelverteidiger Hanspeter sich nur auf  Rang 5 klassierte, war die Spannung gross, wer ist Clubmeister 2018. Der neue Meister heisst Ralph Obrist, der sich knapp vor den Punktgleichen Röbi Furrer und Heinz Vollmeier durchsetzte.

Noch bis in den späten Abend wurde diskutiert und gelacht, und in der Hoffnung das der Trainer und seine Frau Sonja den Anlas auch nächstes Jahr wieder ins  Jahresprogramm nehmen, traten wir den Heimweg an.

Mit dem besten Dank fürs Organisieren

Die Senioren des LCR

X