UBS Kids Cup Team-Regionalfinale in Zürich: U10-Mixed Team gewinnt Bronze!

Autor und Fotos: Marcus Schwedhelm

Am Samstag, den 9. März fand der UBS Kids Cup Team-Regionalfinal in Zürich in der Sporthalle Hardau statt. Das U10-Mixed-Team des LCR konnte sich bei der lokalen Ausscheidung am 27. Januar in Baar für diesen Regionalfinal qualifizieren (Bericht) und trat nun in Zürich in gleicher Besetzung mit Aline Steinlin, Lina Rindle, Jula Schwedhelm, José Maria Rojano Cruz, Feris Khachane und Alejandro Wilhelm an.

Um 14.00 begann der Wettbewerb der U12 und U10-Kategorien. Das U10-Mixed-Team des LCR griff um 14.28 Uhr erstmalig ins Wettkampfgeschehen ein und absolvierte den «Weltklasse Zürich Sprung». Diesmal konnten nicht alle AthletInnen ihr volles Potenzial abrufen, so dass nach dieser Disziplin der 6. Rangplatz verbucht wurde. Anschliessend kam der «UBS-Goldsprint». Aufgrund der ungeraden Anzahl an Teams (bei der Kategorie U10-Mixed traten 9 Teams an) musste das Team des LCR allein laufen und hatte quasi nur die Zeit als Gegner. Doch dieser Umstand irritierte die 6 AthletInnen nicht und mit einer Strafsekunde bedacht resultierte eine sehr gute Zeit von 91.6 sec. Da aber auch die anderen Teams sehr schnell unterwegs waren, wurde in dieser Disziplin ebenfalls der 6. Rangplatz erreicht und gesamthaft stand das Team nach den beiden Disziplinen auf einem 7. Zwischenrang.

 

In der Umbaupause für den Biathlon-Wettkampf konnten sich unsere AthletInnen stärken. Offenbar hatten sie ihre Energiespeicher wieder gut aufgeladen und auch das kontinuierliche Training vor allem beim Werfen zahlte sich aus: Unser Team lief zusammen 44 Runden und von 15 Kegeln blieben am Ende nur 3 stehen. Ein sensationelles Ergebnis, welches mit dem 3. Rangplatz belohnt wurde.

 

 

 

 

 

 

Die Euphorie nach dieser Leistung konnten sich die Sechs bewahren und legten beim Team Cross nach. Nach einem eher verhaltenen Start, bei dem sie sich anfangs im hinteren Feld wiederfanden, zündeten sie den Turbo und holten ein Platz nach dem anderen auf. Unser Schlussläufer Alejandro lief schliesslich als Zweiter ins Ziel ein!

 

 

 

Durch die hervorragenden Leistungen beim Biathlon und beim Team Cross konnte das U10-Mixed-Team den Regionalfinal mit dem dritten Platz und dem Gewinn der Bronzemedaille beenden!

Vielen Dank an die Eltern und Grosseltern vor Ort, die das Team so tatkräftig und lautstark unterstützten und ebenfalls vielen Dank an alle Eltern und U10-Trainings-Gspänli, die dem Team virtuell und aus der Ferne die Daumen drückten!

X