15 Medaillen für den LC Regensdorf am Kantonalfinal

32 Athletinnen und Athleten des LC Regensdorf durften am sonnigen Samstag, 15. August 2020 am Zürcher Kantonalfinal in einer oder auch mehreren Disziplinen teilnehmen. Dabei wurden viele Medaillen und einige neue Bestleistungen nach Hause geholt. 

Kantonalsieger wurden Simon Kögl (2005) über 80m Hürden in 14.71. Petter Oster (2007) gewann über 600m in 1:34.75, was nur 1 Sekunde über seiner Bestleistung liegt. Petter ist in seinem Jahrgang zur Zeit der zweitschnellste Schweizer über diese Distanz. Dario Erny (2009) verblüffte mit einem langen Schlusssprint und gewann den 600m Lauf in 1:55,83. Der 10jährige Alejandro Wilhelm durfte bei der Kategorie U12 sogar 2 Goldmedaillen mit nach Hause tragen. Im 60m Sprint spurtete er allen davon und gewann im Vorlauf wie auch im Final in 8.75 Sekunden. Die zweite Goldmedaille holte er im Weitsprung, hier sprang er 4.43m weit. 

Silber und damit die zweite Medaille errang Simon Kögl über 80m Sprint in nur 9.76 Sekunden. Fabienne Hedinger (2007) sprang 1.44m hoch, sicherte sich den 2. Rang und kam damit sehr nahe an ihre persönliche Bestleistung von 1.45 m heran. Nuria Billeter (2009) holte sich mit 1.20m ebenfalls eine Silbermedaille im Hochsprung. Eine Silbermedaille holte sich auch Max Wollscheid im 600m Lauf. Hier waren von den 12 qualifizierten Athleten sechs vom LC Regensdorf am Start. Nach bereits tollen Leistungen im Hochsprung und Kugelstossen führte Max das 12er Feld lange Zeit mutig an und wurde lediglich auf den letzten 200 Metern von seinem Clubkollegen Dario übersprintet. Fabio Marcantonio (2007) gewann mit 35.88m im Speer die verdiente Silbermedaille. 

Jannis Wiedmer (2005) übersprang die Hochsprung-Latte bei 1.55m und sicherte sich damit den 3. Platz. Ebenfalls im Hochsprung holte Max Wollscheid mit dem 3. Rang seine zweite Medaille mit übersprungenen 1.28m. Fabio Marcantonio durfte ebenfalls eine zweite Medaille entgegennehmen, im Kugelstossen flog seine Kugel 11.65m. Sichtlich stolz durfte Alejandro Wilhelm im Kugelstossen mit 7.01m sogar seine dritte Medaille entgegennehmen! Beim 600m Lauf der U12 konnte sich der 10jährige Ricky Jacob mit 2:01.84 den dritten Platz ergattern. Somit standen in dieser Disziplin sogar drei Athleten des LC Regensdorf auf dem Podest! 

Neben diesen mit Medaillen ausgezeichneten Athletinnen und Athleten, zeigten viele weitere motivierte Jugendliche vom LC Regensdorf starke Leistungen und gute Platzierungen beim Kantonalfinal.

LC Regensdorf 

X