12. Running Team Herbstevent

Bericht von Joëlle Bachmann; Fotos Sina Laube, Barbara Wieland, Michael Eberhard

Auch dieses Jahr führte das LCR Running Team zum Saisonabschluss wieder denn jährlichen Herbstevent durch. Trotz einigen Schwierigkeiten, gelang es den Organisatoren auch dieses Jahr wieder, einen tollen Event auf die Beine zu stellen. Obwohl der Herbstevent in diesem Jahr nur in Form eines Tagesausfluges stattfinden durfte, galt auch dieses Jahr das Motto « der Weg ist das Ziel».

Leider machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Da es den ganzen Morgen schüttete wie aus Eimern, beschlossen wir, erst gegen Mittag loszufahren. Während unserer Zusammenkunft vor dem Wisacher drückte dann, wie aus Zauberhand plötzlich die Sonne durch die Wolken. Dies war unser Startzeichen; wir fuhren die ersten 30 Kilometer mit dem Velo durch Regensdorf über Dielsdorf nach Stadel bis nach Hochfelden an der Glatt, wo wir dann unsere erste Pause einlegten. Nun schlüpften wir in unsere Laufschuhe und nahmen den Helsana Trail unter die Füsse. Die 6 Kilometer waren für die Läufergruppe ein Kinderspiel und so kamen wir alle nach rund einer halben Stunde wieder bei unserer Wechselzone zusammen. Dort stärkten wir uns dann nochmals mit leckeren Kuchen und Früchten für die letzte Veloetappe, welche über Bülach zurück zum Wisacher führte. Die Mehrheit der Gruppe gab sich mit den 20 eher flachen Kilometer aber nicht zufrieden und fuhr über den steilen Regensberg zurück, sodass sie sich das leckere Abendessen im Restaurant Hirschen dann so richtig verdient hatten.

X