Autor: Marcus Schwedhelm

Bilder: Carrie Wollscheid, Marcus Schwedhelm, Iris Rüfenacht-Kappeler

U12-Mädchen-Team nimmt an der Puzzle-Biathlon-Stafette am grossen UBS Kids Cup Final teil und trifft Stars der Schweizer und internationalen Leichtathletik!

Am 11. September 2021 fand der Schweizer Final des UBS Kids Cup im Stadion von Weltklasse Zürich statt. 540 Kinder und Jugendliche qualifizierten sich für dieses tolle Highlight!

Von Seiten des LCR hatten sich dafür Lina Joëlle Rindle und Alejandro Wilhelm qualifiziert (beide Jahrgang 2010 – siehe separater Bericht).

Swiss Athletics und Weltklasse Zürich bieten jedes Jahr aber weiteren Kindern die Gelegenheit, an diesem einmaligen Leichtathletik-Tag dabei zu sein! So messen sich neben den UBS Kids Cup Einzelathleten auch Teams – in der Puzzle-Biathlon-Stafette.

Die Teams haben die Gelegenheit, sich mit einem Leichtathletik-Star einzulaufen und treffen zudem auf weitere nationale und internationale Stars, die wenige Tage zuvor beim prestigeträchtigen Meeting teilgenommen haben.

Ablauf Puzzle-Biathlon-Stafette

  • Die Puzzler*innen stellen sich hinter den Puzzle-Tisch. Die restlichen fünf Teammitglieder stellen sich im Bereitstellungsraum in einer Reihe auf.
  • Beim Startschuss sprintet die/der erste Läufer*in bis zum Korb mit den Tennisbällen, schnappt sich einen und versucht damit das Ziel zu treffen.
  • Wurde das Ziel getroffen, kann man ein Puzzleteil nehmen, zurücksprinten, die/den nächste/n Läufer*in abklatschen und das Puzzleteil bei dem/der Puzzler*in abliefern.
  • Wurde das Ziel nicht getroffen sprintet man ohne Puzzleteil zurück.
  • Die Läufer*innen sprinten solange, bis genügend Treffer erzielt und kein Puzzleteil mehr im Korb liegt.
  • Sobald der/die Puzzler*in das Puzzle fertig hat, wird auf den Buzzer neben dem Puzzle gedrückt.
  • Jedes Team startet 2x und hat so die Chance, sich zu verbessern. Nach der zweiten Runde zählt die schnellere Zeit für die Finalqualifikation.
  • Die 6 schnellsten Teams qualifizieren sich für die Finalrunde.

Vom LCR startete das U12-Mädchen-Team in der Besetzung: Leonie Heiderich, Iliana Lampropoulou, Jula Schwedhelm, Aline Steinlin, Lilly Thöni und Zoe Wollscheid.

Früh am morgen trafen die Mädchen mit ihren Eltern und den Trainerinnen beim Stellplatz ein und erhielten ihre Startnummer. Um 10.10 Uhr hiess es dann: Einlaufen! Alle waren sehr gespannt mit welchem Star dies sein würde?! Und es war keine geringere als die Schweizer Top-7-Kämpferin und Rekordhalterin Géraldine Ruckstuhl!

Um 11.25 Uhr hiess es dann erstmals volle Konzentration und alles geben bei der Puzzle-Biathlon-Stafette! Nach anfänglichen Wurfübungen leicht neben dem Ziel stellte sich der Erfolg beim Werfen ein. Die Serie konnten die LCR-Athletinnen als Fünfte abschliessen.

Um 15.25 Uhr war dann die zweite Möglichkeit, noch schneller zu werden und so mit einer besseren Zeit auf den Finaleinzug zu hoffen. Diese Serie schloss das Team als Vierte ab, war aber nicht schneller als beim ersten Mal und verpasste somit das Finale.

Dennoch hatten die LCR-Athletinnen sehr viel Spass und konnten die eindrucksvolle Atmosphäre, das UBS Kids Cup Village und vor allem die Schweizer und internationalen Leichtathletik-Stars hautnah erleben und von ihnen Autogramme holen!

Die Trikots und Trainingsjacken mit den Unterschriften werden wohl nie wieder gewaschen und die LCR-Boutique muss unbedingt neue Bekleidung bereitstellen. 😊

Die nachfolgende Galerie gibt einen kleinen Eindruck von einem wundervollen Tag, den die Kinder, Eltern und Trainer*innen verleben durften!

One Reply to “PUZZLE-BIATHLON-STAFETTE am grossen UBS Kids Cup Final”

  1. Liebe Grüße und alle Achtung für die erzielten Ergebnisse an das U12-Mädchen-Team vom LCR!
    Besonders natürlich an unsere Jula und ihre Freundin Zoe!
    Vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr, daß Oma Hannelore und Onkel Thomas mal live bei einem Wettkampf dabei sein können. Auf jeden Fall ist Thomas 2022 in Zürich, wenn Lord Of The Lost gemeinsam mit Iron Maiden im Stadion rocken! Also Bruderherz halte Dir den Termin frei! Als kleinen Musik-Tipp möchte ich allen Lesern noch die Musik meiner Freunde von Birds Of A Feather aus der Schweiz ans Ohr/Herz legen! Schaut und hört mal rein!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.