Morgen Sonntag 12.12.21 ist es so weit, die Cross EM 2021 in Dublin steht vor der Tür. Der LCR stellt dabei als einziger Verein gleich 3 Athleten (von insgesamt 19). Noch nie hatten wir vom Verein 3 Athleten an einem internationalen Grossanlass vertreten – ein weiterer Meilenstein in der jüngsten Erfolgsgeschichte!

Neben unseren 3 Athleten hat auch Gian Marco als Trainer verdientermassen ein Aufgebot erhalten und kann somit seine Schützlinge gleich direkt betreuen.

Den Anfang macht morgen Selina Fehler um 13:21 Uhr (12:21 Uhr lokal) mit der Mixed Staffel über 4x1500m. Zusamen mit Michael Curti, Jonas Schöpfer und Olympiateilnehmerin Lore Hoffmann startet Selina in diese Premiere für die Schweizer Leichtathletik.

Der Höhepunkt aus LCR Sicht dürfte dann wohl das Männer Elite-Rennen sein. Um 14:13 Uhr (13:13 Uhr lokal) starten Jonas Raess und Urs Schönenberger zu den 10km. Jonas hat mit seinen starken Leistungen die Ambitionen auf eine Top-Platzierung deutlich angemeldet und für Urs gilt es in seinem ersten Grossanlass bei den Aktiven Erfahrungen zu sammeln und die Selektion zu bestätigen.
Für grosse Konkurrenz wird auf jeden Fall gesorgt sein – der Olympiasieger Jakob Ingebrigtsen figuriert als grösstes Aushängeschild auf der Startliste.

Hier könnt ihr live dabei sein und findet alle Informationen:

Link zum Live-Stream

Link zu Startlisten und Resultate

Cross EM Homepage

Vorschau auf Swiss-Athletics:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.