Standardbild Berichte

Cross Schweizermeisterschaften in Inwil/LU Rutschpartie beim 1. Nachtcross der Schweiz

Autor: Philip Marshall
An den diesjährigen Crossmeisterschaften im luzernischen Inwil starteten insgesamt 13 LCR Athletinnen und Athleten. Durch den heftigen Schneefall der letzten Tage und den eher warmen Temperaturen am Wettkampftag, taute die Strecke von Stunde zu Stunde vermehrt auf und wurde dadurch immer tiefer. Nicht alle Athleten kamen mit den sehr schwierigen Bedingungen zurecht. Am schlechtesten erging es Svenia Frei. Sie verlor ihren Schuh, mußte aufgeben und konnte den im Schlamm versunkenen Schuh erst gar nicht finden. Besser erging es da Kevin Meierhofer, mit seinem 14. Schlussrang bestätigte er seine starke Crossform und durfte wie auch Melina Frei – auf dem 12. Rang bei den WJA – mit der Leistung zufrieden sein.
Bei Dunkelheit und Temperaturen um den Gefrierpunkt startete die größte LCR-Delegation. Mit insgesamt sieben LCR Athleten starteten die Kategorien Kurzcross Elite und U23. Das beste Resultat des ganzen Abends lieferte Mirco Zwahlen mit seinem 3. Schlussrang bei der Elite. Eine Medaille gabs trotzdem nicht, da ein U23-Läufer noch vor ihm klassiert wurde und dieser Mirco vom Podestplatz fernhielt. Falls Mirco für die Weltmeisterschaft selektioniert wird, wird diese entgangene Medaille leichter zu verschmerzen sein.
Andreas Becker und Markus Wenk rundeten eine solide Leistung der LCR Athleten bei den Eliten – mit den Rängen 39. + 47 – ab.
Für das beste Resultat in der U23-Kategorie war Silvan Duft mit dem 14. Rang besorgt. Wenige Sekunden hinter Silvan erkämpfte sich Steven Marshall den 20. Rang. Die OL-Läufer in den Farben des LCR bekundeten erstaunlicherweise mehr Mühe als ihre Läuferkollegen. Mit den Rängen 26. David Rüedlinger, 32. Gion Schnyder, 33. Christoph Rüedlinger und 34. Roger Wintsch, steuerten aber auch sie zu einem starken LCR Auftritt bei.
Schüler A 3000m
14. Kevin Meierhofer 13:11
WJB 3000m
Svenia Frei aufg.
WJA 4000m
12. Melina Frei 18:39
Sie & Sie 6x500m
5. Stefanie Trutman & Kerstin Rotzer 14:53
U23 Kurzcross 4000m
14. Silvan Duft 14:43 20. Steven Marshall 14:56 26. David Rüedlinger 15:56 32. Gion Schnyder 16:06 33. Christoph Rüedlinger 16:12 34. Roger Wintsch 16:27
Kurzcross M 4000m
03. Mirco Zwahlen 13:29 39. Andreas Becker 15:04 47. Markus Wenk 15:33

X