Standardbild Berichte

Abendmeeting Uster

Autor: Ruedi Meier
Am Abendmeeting von Uster (18. Juni 2004) starteten einige unserer Cracks zum letzten mal vor der Schweizermeisterschaft über 1500m. Mirco Zwahlen, der zur Zeit auf dem 2. Rang der Männer BL figuriert, stellte sich als Pacemaker zur Verfügung. In seinem Sog lief Gian Marco sehr locker und gewann den Lauf sicher in guten 3:52.12′. Mit sehr starken Schlussrunden (Training für SM) glänzten Florian und Silvan. Florian verpasste als dritter
mit 3:54.36′ seine Bestzeit nur um wenige Hundertstel, während Silvan gar eine Verbesserung seiner Bestzeit auf 3:55.24′ gelang.
In der zweiten Serie der Männer realisierte Arlette (nach einigen Ellbogenchecks) eine Verbesserung Ihrer Bestzeit auf 4:21.71. Arlette hat den Ausflug zu den Männern sehr gut überstanden und kann sicher auch optimistisch auf die SM schauen.
Zur Zeit haben unsere 6 Besten Läufer über 1500m einen Schnitt von 3:52.61. Wenn man bedenkt, dass an der Staffel-SM die Medaillen jeweils mit einem Schnitt von ca. 4:00′ weg gingen, ist das schlichtweg sensationell.

X