Standardbild Berichte

4 Medaillen für die LCR-Schüler

an Kantonalen Mehrkampfmeisterschaften in Balgach
Autor: Michael Glaus
Michael Sehorsch wurde Kantonalmeister im Fünfkampf der Schüler A! Weiter errangen Marco Wyss eine Silbermedaille, sowie Fabian Binna und Marco Saxer je eine bronzene Auszeichnung!
Schüler A – Fünfkampf
Mit neuen Bestleistungen in sämtlichen fünf Disziplinen (60 m, Weit, Hoch, Kugel, 1000 m) sicherte sich Michael Sehorsch den Sieg und zugleich den Kantonalmeistertitel im Fünfkampf der Schüler A! Erwähnenswert sind vor allem seine Leistungen im 60 m (8,42 s) und im Hochsprung (1,53 m). Leider durfte er auf der Höhe von 1,56 m nicht mehr antreten, da er bis zu diesem Zeitpunkt seine 9 Versuche bereits absolviert hatte. Wir sind auf den nächsten Hochsprungwettkampf gespannt…
Auch Fabian Binna stellte in allen fünf Disziplinen neue Bestleistungen auf und durfte sich als dritter die Bronzemedaille umhängen lassen! Zu erwähnen sind seine Leistungen im 60 m (8,41 s), im Weitsprung (4,75 m) sowie im Hochsprung (1,35 m).
Weiter klassierten sich auf noch Alexander Heid, (mit 4 neuen Bestleistungen, u. a. 1,35 m im Hochsprung und 4,50 m im Weitsprung), Andreas Kuhn (u. a. mit 1,38 m im Hochsprung) und Michael Tal.
Schüler B – Vierkampf
Mit neuer Bestleistung von 3:45,88 min. kämpfte sich Marco Wyss im abschliessenden 1000 m noch von Rang 3 auf Rang 2 vor holte sich die Silbermedaille! Auch mit dem 60 m-Lauf konnte er zufrieden sein, lief er doch mit 9,22 s nahe an seine Bestleistung heran.
Auch Stefan Zinggeler, Maik Binna, und Benjamin Tal klassierten sich im grossen Feld von 46 Teilnehmern.
Schüler C – Vierkampf
An seinem ersten Wettkampf überhaupt durfte der erst 8-jährige Marco Saxer bereits auf das Podest steigen. Dank seiner Schnelligkeit und einem beherzt gelaufenen 1000 m-Lauf (3:54,66) wurde er mit Rang 3 und der Bronzemedaille belohnt!

X