Standardbild Berichte

2 x Gold, 1 x Bronze durch Jan Van Berkel, Stefanie Trutmann und Melina Frei an der Cross Schweizermeisterschaft 2007 in Gettnau

Autor: Stefanie Trutmann
Am Samstag, 3. März 2007 starteten 14 Läuferinnen und Läufer des LC Regensdorf am der Cross Schweizermeisterschaft 2007 in Gettnau. Leider spielte das Wetter nicht so mit. Die Woche zuvor hatte es immer wieder geregnet, was auch auf die Laufstrecke auswirkte. Der Boden war etwas klebrig und morastig.
Kevin Meierhofer ging als erster bei den U16 M ins Rennen. Er hatte 4 Runden zu absolvieren (1 Runde = 1 km). Kevin lief ein solides Rennen und kam mit einer Endzeit von 15.55.81 min als 24. ins Ziel.
Ebenfalls über 4 km bei den U18 W starteten Tanja Fei, Svenja Frei und Sophie Tritschler. Tanja erreichte das Ziel nach 18.04.77 min (19.), Svenja lief es nicht so gut und kam nach 19.19.66 min (32.) ins Ziel. Sophie musste das Rennen leider aufgeben.
Bei dem Volkslauf Frauen starte Stefanie Trutmann. Sie musste 3 km absolvieren. Stefanie hatte das Läuferfeld immer im Griff und gewann das Rennen souverän in der Zeit von 13.13.67 min. Herzliche Gratulation.
Melina Frei startete bei den U20 W über 6 km. Melina hatte starke Konkurrenz und erkämpfte sich nach einem starken Lauf den 3. Rang in der Zeit von 25.05.35 min. Herzliche Gratulation.
In der Kategorie U20 M waren Huber Raffael und Wintsch Roger am start. Sie hatten 8 km zu rennen (8 Runden).
Raffael kam nach 30.15.25 min auf dem 11. Rang und Roger nach 31.36.87 min auf dem 23. Rang ins Ziel.
Melanie Böllenrücher startete bei den Kurzcross U23 W über 4 km. Sie kam mit einer Zeit von 17.50.47 min auf dem 14. Rang ins Ziel.
Lowiner Stephan und Rüedlinger David starteten bei den Kurscross U23 M über 4 km. Stephan kam mit dem klebrigen Boden nicht so ganz klar und erreichte das Ziel in einer Zeit von 14.24.43 min auf Platz 10. Andreas kam als 16. in 14.48.85 min ins Ziel.
Bei den Kurzcross Männer (4 km) startete Marco Guidali. Er kam mit dem Boden nicht zurecht und gab das Rennen auf.
In der Kategorie Frauen U23 W über 8 km ging Sara Würmli ins Rennen. Sie kam als 9 mit einer Zeit von 37.09.55 min ins Ziel.
Bei den Männern U23 M startete unser Triathlet Jan Van Berkel über 12 km. Er lief ein sehr starkes Rennen und teilte den Lauf gut ein.
Jan gewann das Rennen in einer Zeit von 43.52.10 min. Herzliche Gratulation.
Ich gratuliere allen gestarteten Läuferinnen und Läufer für die guten Leistungen. War ein super Wettkampf und freue mich auf die nächsten Wettkämpfe.

X